The Florida Keys & Key West

Florida Keys News

Voluntourismus

Die Gewässer vor der Inselkette der Florida Keys & Key West sind die Heimat des einzigen lebenden Korallenriffs der kontinentalen USA. Freizeit- und Hobbytaucher können in ihrem Urlaub dazu beitragen, die Unterwasserwelt in dem subtropischen Paradies zu schützen und zu erhalten.    

 

Gärtner fürs Korallenriff

Erfahrene Taucher können in Key Largo und Summerland Key neben einem spannenden Tauchgang Interessantes über das Ökosystem der Florida Keys & Key West erfahren und gleichzeitig zu seinem Schutz beitragen. Gemeinsam mit Meeresbiologen der Coral Restoration Foundation und des Mote Marine Tropical Research Laboratory darf man zum Korallenriff tauchen und sich um seine Instandhaltung und seinen Schutz kümmern. Bei Tauchgängen zu den An- und Aufzuchtfeldern säubern die freiwilligen Helfer die kleinen Zöglinge, bevor die vom Aussterben bedrohten Hirn-, Stern- und Geweihkorallen angepflanzt werden, um den Fortbestand des Riffs zu sichern. Weitere Informationen auf www.coralrestoration.org und www.mote.org      

 

Erst die Arbeit, dann das Essen

In vielen Restaurants der Keys steht der schmackhafte Rotfeuerfisch auf der Speisekarte. Obwohl er sich großer kulinarischer Beliebtheit erfreut, ist der pazifische Fisch in den Gewässern der Keys ein unerwünschter Gast, denn er macht Jagd auf Seesterne, Tintenfische und Jungtierbestände von Süßwassertrommlern, und nimmt heimischen Zackenbarschen und Red Snappern die Nahrungsquelle. Um die lokale Unterwasserfauna zu schützen, haben sich die Reef Environmental Education Foundation und das Florida Keys National Marine Sanctuary zusammengeschlossen und leisten gemeinsam mit Tauchern und Meeresbiologen Aufklärungsarbeit. Hobbytaucher können den Umweltschützern bei dieser Aufgabe zur Hand gehen und am Lionfish Removal and Awareness Day, bei der Florida Keys Lionfish Derby Series oder dem REEF Fest in Key Largo Jagd auf den Rotfeuerfisch machen und ihn anschließend verspeisen. Informationen auf www.reef.org und www.floridakeys.noaa.gov 

Social Media: FacebookTwitterInstagramYoutubeKeys Voices blog

Korallenaufzuchtstation (c) Kevin Gaines

Korallenaufzuchtstation (c) Kevin Gaines

Meeresbiologen bei der Arbeit (c) Tim Grollimund

Meeresbiologen bei der Arbeit (c) Tim Grollimund

Close
Close